FR DE
FR DE

Ich habe eine hohe Brustdichte, warum wird zusätzlich zu der Mammographie eine Ultraschalluntersuchung empfohlen?

Eine hohe Brustdichte bedeutet lediglich, dass die Brust einen höheren Anteil an Drüsen- und Bindegewebe aufweist als an Fett. Die Brustdichte kann nicht anhand der Grösse oder dem Gefühl beim Abtasten erkannt werden. Die Brustdichte wird von dem/der Radiologen*in bestimmt, der*die Ihre Mammographie auswertet.

Bei einer hohen Brustdichte ist die Erkennungssensibilität der Mammographie geringer, daher ist eine zusätzliche Ultraschalluntersuchung erforderlich.

Walliser Zentrum für Krebsfrüherkennung
p.a Promotion santé Valais Rue de Condémines 14 1951 Sion 027 329 04 10
Folgen Sie uns
Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
Rechtliche Hinweise lesen ok